Schüleraustausch und Sprachreisen
SPRACHREISEN
USA
Bewerbung - Bewerbungsablauf für den Schüleraustausch


1. Schritt – der ist ganz unverbindlich!

a) Schüler können einfach das Bewerbungsfomrular auf der Website ausfüllen oder / und die High School Unterlagen bei uns anfordern.. Eine Bewerbung ist unverbindlich, kostenfrei und garantiert keinen Schulplatz. Eine Bewerbung ist keine Anmeldung.

Zu einer Bewerbung gehören: Ein Bewerbungsformular oder Brief mit Deinen Kontaktdaten und Wünschen sowie die letzten 4 Schulzeugnisse in Kopie. Die Bewerbung dient dazu, festzustellen ob Deine Wünsche erfüllt werden können und ob Du die Voraussetzungen für das gewünschte High School Programm erfüllst.

b) Nach Prüfung Deiner Bewerbung rufen wir Dich an und vereinbaren einen Interviewtermin. Wir beraten Dich und Deine Eltern, und führen mit Dir ein Interview auf Deutsch und auf Englisch durch (schließlich müssen wir überprüfen ob Du mit Deinem Englisch Kenntnisstand im Ausland zurecht kommst, oder ob Du noch Nachhilfe benötigst…).
Hier werden auch all Eure Fragen beantwortet, Ihr werdet eingehend über Länder, Orte, Schulen und den Ablauf informiert. In einem Interview prüfen wir außerdem Deine Eignung (Persönlichkeit, Reife, Grundeinstellungen, Englisch) und nehmen Deine Wünsche auf.

2. Schritt

a) Schriftlich teilen wir Dir mit ob Deine Bewerbung erfolgreich war.

b) Bei erfolgreicher Bewerbung senden Ihnen zugleich ein entsprechendes Vertragsangebot bzw. Anmeldeformular zu.
Das Vertragsangebot enthält auch die Konditionen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gerne senden wir Ihnen die AGB’s vorab zu. Verbindlich wird die Anmeldung erst bei Rücksendung des unterschriebenen Vertrags bzw. Anmeldeformulares. Zahlungen sind erst gegen Übergabe eines Sicherungscheins fällig.
In manchen Ländern kann man sich vor der verbindlichen Anmeldung eine Schule aussuchen, und sich gezielt für diese anmelden.

3. Schritt – Kontakt zur Schule

Nach verbindlicher Anmeldung wirst Du offiziell in das High School Programm aufgenommen. Wir erledigen das ganze Drumherum und informieren Dich fortlaufend über den Stand der Dinge, z.B. welche Schule, Gastfamilie, Visum, Reiseverlauf, Zahlung. Versicherung sowie wichtige Dokumente.

4. Schritt- Englisch und Schul Vorbereitung


Wenn die Anmelde Prozedur geschafft ist, wird es Zeit sich vorzubereiten! Hierzu bieten wir Schülern eine Englischvorbereitung an. Einen Teil davon erledigst Du zu Hause, wir nennen das das „Home Study Programm“. Es ist Englisch – ganz anders als in der Schule in Deutschland. Du lernst in „Englisch zu denken“, die wichtigsten Vokabeln und Redewendungen für die Suche nach neuen Freunden, über Kultur, und natürlich Vorbereitung auf einige Schulfächer im Ausland.

Englisch Seminar: Kurz vor Abfahrt findet ein Englisch Seminar statt. Du sprichst die ganze Zeit Englisch, und lernst dabei die anderen Austauschschüler kennen. Anhand von Rollenspielen werden Redewendungen und Konfliktlösungen auf Englisch erarbeitet. Ein qualifizierter ESL-Englisch Teacher bereitet Dich mit einer hoch aktuellen, intensiven Lernmethode auf Deine ersten Tage im Ausland so richtig vor, und nimmt Dir die berechtigte Angst vor der fremden Sprache!

Das Seminar findet meist in Köln statt. Bei einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Schülern finden auch Seminare und Treffen in anderen Städten Deutschlands statt.

5. Schritt – Vorbereitungstreffen

Austauschschüler und Eltern werden gemeinsam eingeladen. Wir geben Euch umfangreiche Informationen zu dem Land, den Regeln und Gesetzen, der Schule und Gastfamilie. Eure weiteren Fragen werden hier beantwortet, der Reisebalauf besprochen, und wir geben nützliche Anregungen mit.

6. Schritt - Kofferpacken! Abflug! Schüleraustausch! Es ist soweit....Good bye!


BEWERBUNGSFORMULAR

 
Internet-Service: Cara Marketing